Biomechanische Haltungsanalyse

unter der lupeWas erkenne ich  in der Biomechanischen Haltungsanalyse und warum?

35 Jahre Erfahrung durch Arbeit mit Patienten und über 20 Jahre an den Arbeitsplätzen, branchenunabhängig  erlauben mir eine schnelle und exakte Bewegungsanalyse als Basis für Ihre Lösungen. Als Fachkraft verbinde ich Bewegung mit Arbeitsaufgabe und Arbeitsplatz.Mögliche Fragen könnten sein:

  • Haben die Kopfschmerzen etwas mit der Einstellung der Stuhlhöhe, des Monitors oder 3d small people - super sleuthGleitsichtbrille zu tun?
  • Können die Nackenverspannungen durch die Positon der Vorlage, die mangelnden Ausgleichstätigkeiten, das offene Fenster entstehen?
  • Schmerzt die Schulter, weil der Mausarm die Reizung verursacht oder der Hebel zur Bedienung der Maschine nicht im Funktionsgreifraum liegen?
  • Schmerzt das Kreuz wegen falscher Hebetechnik oder mangelnder Ausgleichsbewegungen?

Die biomechanische Haltungsanalyse betrachtet den einzelnen Arbeitsablauf immer im W-Fragengesamten Prozess. Meistens kommen verschiedene Faktoren zusammen. Die geschulten Augen, das Wissen aus Biomechanik und Arbeitssicherheit und offene Ohren für die Mitarbeiter ermöglichen mir den Ursachen auf die Spur zu kommen.

Die Ergebnisse sind Basiswissen der Arbeit von Planern, Ingenieuren, Einkäufern und auch für den Mitarbeiter. Er erkennt anhand der Fotos die belastenden Momente. Ausgleichsbewegung und alternative Arbeitstechniken erhalten einen Sinn.

Nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf.