Über mich

Ich bin Expertin für Ergonomie hoch drei (³) in Unternehmen

Im Fokus meiner Arbeit stehen Gesundheit und Produktivität.

Bewegungsergonomie, Arbeitsplatzergonomie und mentale Ergonomie wirken für mich wie ein Zahnradmodell. Sie potenzieren sich zu Ergonomie hoch drei – Moderne Ergonomie als positiver Produktionsfaktor und als Teil des Leanmanagement.

jubeln und es geschafft haben- zufrieden sein

Mein Ziel ist es, dass Ihre Mitarbeiter konzentriert arbeiten und energiegeladen durch den Tag kommen. Und das in Ihrer Branche und in Ihrem Bereich.

Basis sind Wissen und langjährige Erfahrung aus Physiotherapie, Biomechanik, Ergonomie und Arbeitssicherheit.

Auf Basis einer intensiven Analyse entwickeln Ihre Mitarbeiter und Entscheidungsträger gemeinsam mit mir wirksame Lösungen. Die Verbesserung der physischen und psychischen Situation am Arbeitsplatz steigert unmittelbar Produktivität und Gesundheit. Meine Arbeitsweise zielt immer auf praktikable Lösungen ab.

Bei mir erleben die Menschen hautnah, was Ergonomie bedeutet und warum sie ihnen guttut.

Qualifikationen

  • Fachkraft für Ergonomie (Fachhochschule Sport & Management Potsdam)
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (Beuth-Hochschule für Technik, Berlin)
  • gepr. Büroeinrichterin (Z.B.b Köln)
  • Quality Office Consultant (zert. VBG, DIN, BAuA u.a.)
  • Betriebliche Gesundheitsmanagerin (BAuA)
  • Moderatorin für Projektgruppen und Gesundheitszirkel ( BGW)
  • ErgoPhysConsult®, Physiotherapeutischer Arbeitsplatzberater (ZvK e.V.)
  • Referentin der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (1999- 2005)
  • Institut International de Kinesitherapie Analytic nach dem Konzept der Bandscheibenvorfall 4Biomechanik von Raymond Sohier (Basel)
  • Functional Kinetics-FBL-Klein-Vogelbach (Basel)
  • Manuelle Therapie- Zertifikat Extremität und Wirbelsäule (Hamm)
  • Physiotherapeutin (Freiburg, München, Zürich)